Infografiken für Berlin Energie

Im März 2012 wurde der Landesbetrieb Berlin Energie gegründet, um die Rekommunalisierung der Energieinfrastruktur im Land Berlin voranzubringen. Berlin Energie hat sich für die auslaufenden Berliner Konzessionen für Gas und Strom beworben. Die Rekommunalisierung der Netze soll einen Kombinationsnetzbetrieb ermöglichen, der viele Vorteile bietet. Für […]

Lektorat „manege für architektur“

„manege für architektur“ ist eine neue deutschsprachige Architekturzeitschrift, die sich unabhängig und mit Leidenschaft den drängenden Fragen unserer Zeit widmet. Die Herausgeber Florian Dreher, Hannes Mayer und Katharina Sommer haben eine eigene Zeitschrift entwickelt, deren Inhalt einen Freiraum für Kritik und Diskussion über Architektur und […]

Festvortrag Universität Konstanz

Zum Dies academicus der Universität Konstanz am 21. Oktober 2016 waren Anne Schmedding und Constanze von Marlin eingeladen, den Festvortrag zu halten. Aus Anlass des 50-jährigen Gründungsjubiläums der Universität befasste sich der zweiteilige Vortrag mit der Architektur und der Kunst am Bau vor Ort. Die Universität […]

Kurzdokumentation von 150 Kunst-am-Bau-Werken

Das kontinuierliche und vorbildliche Engagement des Bundes für die Baukultur in Deutschland hat zu einem bedeutenden Sammlungsbestand an Kunst-am-Bau-Werken geführt. Dieses Engagement beruht auf dem Bundestagsbeschluss vom 25. Januar 1950, der die Beteiligung von Kunst am Bau bei Neu- und Umbauten des Bundes vorsieht, so […]

Blog „Baustelle Neue Nationalgalerie“

Seit Januar 2015 ist die Neue Nationalgalerie des Architekten Mies van der Rohe geschlossen. Das Museum wird erstmals seit der Eröffnung vor rund 50 Jahren grundlegend saniert. Vor den Projektverantwortlichen und Bauleuten liegt eine gestalterische, logistische und bauliche Mammutaufgabe, die bis 2020 dauern wird. Bei […]

Publikation Universität Konstanz

Gebaute Reform: Architektur und Kunst am Bau der Universität Konstanz Die Universität Konstanz ist ein beeindruckendes Denkmal der Verschmelzung von Kunst und Architektur. 1966 wurde sie als Reformuniversität gegründet und bezog 1972 den Campus auf dem Gießberg. Einmalig in der deutschen Geschichte ist die architektonisch konsequente Umsetzung des […]

Ausstellung Märkisches Viertel

Ausstellung in drei Teilen zur Modernisierung des Märkischen Viertels „39 Waschgänge pro Tag in jeder einzelnen Wohnung eingespart!“ Die Gesobau AG hat ab 2008 knapp 13.600 Wohnungen im Berliner Märkischen Viertel modernisiert, so dass die Großwohnsiedlung in nur acht Jahren zu Deutschlands größter Niedrigenergiesiedlung geworden […]

Diskussion und Dokumentation „Quo Vadis Kunst am Bau?“

„Quo Vadis Kunst am Bau? Kunst als Repräsentation und Denkanstoß“ 15. Werkstattgespräch und Dokumentation zu Kunst am Bau Das 15. Werkstattgespräch zu Kunst am Bau des Bundesbauministeriums fand exklusiv am zukünftigen Flughafen BER in Berlin-Schönefeld statt. Vor der Podiumsdiskussion „Quo Vadis Kunst am Bau?“ ermöglichte […]

Ausstellung und Katalog Bertold Stallmach

Bertold Stallmach: Animationen Einzelausstellung im Kunstverein Junge Kunst, Wolfsburg, 13.6.–8.8.2015 Das Werk von Bertold Stallmach handelt vorrangig von Menschen, ihren Verhaltensweisen, Denkmustern, Stimmungen, Höhenflügen, Niederlagen. Um die Vielschichtigkeit und Komplexität der menschlichen Natur darzustellen, lokalisiert er die Handlungen in unterschiedlichen Kontexten und Themenzusammenhängen, dazu gehören […]

Publikation und Veranstaltung „Partizipation macht Architektur“

„Partizipation macht Architektur“ – Redaktion der Publikation und Moderation der Diskussion Die Architektin Susanne Hofmann setzt sich seit 2003 mit Möglichkeiten der Partizipation in der Architektur auseinander. Sie hat das Studienreformprojekt die Baupiloten initiiert und das Architekturbüro die Baupiloten BDA gegründet. Ihr Buch „Partizipation macht […]

Diskussion und Dokumentation „Kunst am Bau und Immobilienwirtschaft“

„Kunst am Bau und Immobilienwirtschaft“ 14. Werkstattgespräch und Dokumentation Das 14. Werkstattgespräch zu Kunst am Bau in der HafenCity Hamburg am 27. November 2014 befasste sich mit dem Themenkomplex „Kunst am Bau und Immobilienwirtschaft“. Investoren und Projektentwickler schätzen oftmals das Identifikationspotential von Kunst als Visitenkarte […]

Kolloquium Neue Nationalgalerie

„Form versus Function. Mies und das Museum“ in der Neuen Nationalgalerie Berlin Am 27. und 28. November 2014 veranstalteten die Staatlichen Museen zu Berlin anlässlich der Grundinstandsetzung der Neuen Nationalgalerie ein wissenschaftliches Kolloquium. Erstmalig wurde die von David Chipperfield Architects geplante denkmalgerechte Sanierung thematisiert und […]

Ausstellung und Katalog Rao Fu

Rao Fu. Follow Wind Einzelausstellung im Kunstverein Junge Kunst, Wolfsburg, 27.9.–22.11.2014 Constanze von Marlin kuratierte die erste Einzelausstellung von Rao Fu im Wolfsburger Kunstverein Junge Kunst. Die Bildwelten des chinesischen Malers sind von den unterschiedlichen Kulturen des Ostens und Westens geprägt, wie auch seine eigene […]

Buchvorstellung „Kunst am Bau. Projekte des Bundes 2006–2013“

„Kunst am Bau. Projekte des Bundes 2006–2013“ Buchvorstellung im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin Am 23. Juni 2014 wurde im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) die Vorstellung der Buchpublikation „Kunst am Bau. Projekte des Bundes 2006–2013“ feierlich begangen. Vor […]

Recherche und Texte für „A Space Called Public“

60 Kunstprojekte im öffentlichen Raum von 1895 bis in die Gegenwart – Dokumentation Was ist Kunst im öffentlichen Raum? Was kann sie bewegen, welche Botschaft kann sie vermitteln? Mit „A Space Called Public“ kuratierten die Künstler Elmgreen & Dragset im Jahr 2013 eine temporäre Ausstellung […]

Lektorat „Healing Architecture“

„Healing Architecture“, Nickl & Partner Architekten, München Das Architekturbüro Nickl & Partner aus München ist seit vielen Jahren auf den Bau von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen spezialisiert. Das über 300 Seiten umfassende, zweisprachige Buch „Healing Architecture“ bietet einen Überblick über das Werk der Architekten. Es lässt […]

Kurzdokumentation von 200 Kunst-am-Bau-Werken

Die selbst auferlegte Verpflichtung des Bundes für Kunst-am-Bau-Maßnahmen beruht auf dem Bundestagsbeschluss vom 25. Januar 1950, der die Beteiligung von bildenden Künstlern bei Neu-und Umbauten als integralen Bestandteil der Bauaufgaben vorsieht. Seit über 60 Jahren sind daher zahlreiche Kunst-am-Bau-Werke von hoher Qualität im Zusammenhang mit […]

Diskussion und Dokumentation „Kunstwert, Vermögenswert, Denkmalwert“

„Kunstwert, Vermögenswert, Denkmalwert“ 11. Werkstattgespräch und Dokumentation zu Kunst am Bau Das 11. Werkstattgespräch zu Kunst am Bau des Bundesbauministeriums fand am 20. Juni 2012 im ehemaligen Plenarsaal der Bundesrepublik im Wasserwerk in Bonn statt. Der geschichtsträchtige, beeindruckende Bau beherbergt wie das gesamte ehemalige Regierungsviertel […]