Das Museum von Ludwig Mies van der Rohe

Publikation

Zur Wiedereröffnung der Neuen Nationalgalerie 2021 haben Joachim Jäger und Constanze von Marlin den opulent bebilderten Band „Neue Nationalgalerie. Das Museum von Mies van der Rohe“ herausgegeben. Für die Publikation konnten wir zahlreiche namhafte internationale Mies-Experten gewinnen, u.a. David Chipperfield, Beatriz Colomina, Barry Bergdoll, Claire Zimmerman, die mit ihren vielschichtigen Beiträgen den Mythos dieses besonderen Baus beleuchten.

Der Band widmet sich allen Facetten des Gebäudes, vom Prozess seiner Entstehung und der für Berlin und Deutschland so wichtigen Phase der Eröffnung bis in die Gegenwart, vom Tempel über den Sockel bis zum Garten, aber auch die Möbel oder der Museumsbetrieb werden thematisiert. Brillante Fotostrecken von Simon Menges dokumentieren die gegenüber Mies so respektvolle Sanierung und schaffen eine neue Sichtweise auf das bereits vielfach dokumentierte Gebäude.

Im Auftrag der Staatlichen Museen zu Berlin haben wir für die im Deutschen Kunstverlag erschiene und von uns mitkonzipierte Publikation die Text- und Bildredaktion übernommen.

Auftraggeber: Staatliche Museen zu Berlin
Zeit: 2019-2021
Leistung: Mitkonzeption der Publikation, Text- und Bildredaktion, Textbeitrag

Kategorie: Allgemein, Architektur, Publikation, Redaktion